fbpx

Dem Virus etwas entgegensetzen:

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Jetzt körpereigene Abwehrkräfte mit hochdosierter Vitamin-C-Infusion stärken

Um angemessen auf Krankheitserreger insbesondere Viren reagieren zu können, benötigt unser Immunsystem besonders hohe Konzentrationen von Vitamin C. Gerade zum Beginn eines Infekts verbraucht der Körper sehr viel Vitamin C. Genau zu sagen, sinkt die Vitamin C Konzentration innerhalb weniger Stunden auf die Hälfte ab.

Wird Vitamin C nicht in ausreichender Menge wieder zugeführt, droht ein Vitamin-C-Mangel, der die Abwehrlage des Körpers weiter negativ beeinflusst. Folgerichtig ruft der renommierte US-amerikanische Arzt und Buchautor, Dr. Thomas Levy, dazu auf, hochdosiertes intravenöses Vitamin C zur Prävention und zur Behandlung der sog. „Corona-assoziierten Pneumonie“ einzusetzen.

Warum Vitamin C als Hochdosis-Infusion?

Hier ist es dann sinnvoll, hochdosierte Vitamin-C-Infusionen einzusetzen, denn bei einem Vitamin-C-Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann, kann man mit Infusionen den Mangel ausgleichen. Bei Vitamin C in der Nahrung oder aus Tabletten wird es im Dünndarm über spezielle Transportmoleküle aufgenommen und ins Blut geschleust. Weil jedoch die Anzahl dieser Transporter begrenzt ist, wird nur ein Teil der Vitamin-C-Menge ins Blut weitergegeben. Anders bei einer Infusion, bei der Vitamin C direkt in die Vene verabreicht wird: Hier kann viel mehr Vitamin C vom Körper aufgenommen werden, weil es direkt in die Blutbahn gelangt und so deutlich höhere Vitamin-C-Spiegel im Blut erreicht werden können.

Telefon und Email

Kontaktieren Sie mich:
Email: info@brainandbeautysolutions.de
Telefon: +49 172 2127264

Naturheilpraxis Barbara Koenig
Brain & Beauty Solutions

Anschrift

Naturheilpraxis Barbara Koenig
Brain & Beauty Solutions
Alte Seilerei, Haus 4
Meerbuscher Straße 62

40670 Meerbusch

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Hinweise zum Newsletter
  • Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters verwendet.
  • Der Newsletter wird ca. einmal monatlich versendet.
  • Wir informieren Sie über Branchennews, neue Blogbeiträge, Erfahrungsberichte oder kommende Veranstaltungen. Außerdem zeigen wir Ihnen Einblicke in unsere Praxisräume oder geben Ihnen Tipps für mehr Wohlbefinden.
  • Der Newsletter-Versand erfolgt mit dem Tool „MailChimp„. Dort werden die E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert.
  • Nach Registrierung erhalten Sie eine E-Mail (sog. Double-Opt-In), in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail bei der Anmeldung.
  • Um den Newsletter für Sie zu optimieren, schauen wir, wie häufig er von Lesern geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken und wo demnach das größte Interesse besteht. Diese Auswertungen erfolgen nach jedem Newsletter.